Coaching

Allgemein, Coaching

Der Rückzug ins Private – Transformation oder Kapitulation?

Alle wollen gärtnern, zur Ruhe kommen, gemeinsam meditieren oder kochen. Garten und Wohlfühl-Magazine wie Landlust oder Essence finden große Abnehmerzahlen. Das Engagement in Vereinen, Parteien oder Gewerkschaften geht zurück. Warum ist das so? Es geht vielleicht darum, in unserem inneren Selbstbestätigungs-Kosmos kurzweiligen Spaß durch andauernde Freude zu ersetzen.

weiterlesen

Coaching

Ist Coaching neoliberal? Selbstoptimierung statt Systemwandel.

Ich unterstütze als Coach Menschen dabei, besser mit schwierigen Situationen oder Entscheidungen zurechtzukommen, zufriedener oder auch erfolgreicher zu sein. Das hört sich doch erstmal gut an, oder? Ich bin da seit kurzem verunsichert. Helfe ich mit Coaching möglichweise dabei, eine angesichts der ökologischen und sozialen Missstände vielleicht notwendige Revolution zu verhindern?

weiterlesen

Coaching

Mit Aufstellungen innere und äußere Konflikte verstehen

Erschöpfung und Burn-out hat oft tieferliegende Ursprünge in unserem System, auch wenn wir glauben, dies hinge „nur“ mit der derzeitigen Berufs- und Lebenssituation zusammen. In einer Aufstellung stellen wir Personen in einem privaten oder beruflichen System oder auch Anteile unserer Persönlichkeit auf. Neugierig? Dann lesen Sie weiter!

weiterlesen

Coaching

Mit vielen Wegen zum Ziel

Konzentrationsstörungen, häufige Erkältungen, wie die Feuerwehr von einem Notfall zum nächsten oder die Entwicklung körperlicher “Ticks” – all das können Anzeichen eines nahenden Burn-Outs sein. Darunter leidet nicht nur das Arbeitsergebnis, sondern auch Freunde, Verwandte und Familie. Ich nehme im Coaching und meinem Umfeld war, das die Meisten trotz dieser Warnsignale nicht die Handbremse ziehen: „Nur noch dieses und jenes Projekt, aber dann…!“
Warum ist sie anscheinend so schwer, diese “work-life-balance”? Und wie kommt man dahin?

weiterlesen

Coaching

Training für Jugendbotschafter

Im Mai 2013 habe ich als Coach im Auftrag von GIZ, BMZ und UNICEF ein Auftritts- und Diskussionstraining  für eine Gruppe von Jugendbotschafter konzipiert und begleitet. Die Jugendlichen diskutierten im Rahmen eines Dialogforums zu den Entwicklungszielen der Vereinten Nationen mit Bundesminister Niebel und der UNICEF-Botschafterin Eva Padberg. Es waren Standfestigkeit auf dem Podium, Teamspirit und […]

weiterlesen

Ihre Anmeldung

Herzlich willkommen! Sie haben sich entschieden, an einem Workshop teilzunehmen. Bitte schreiben Sie mir kurz, was Sie interessiert und auch für welches Datum Sie sich anmelden wollen. Ich werde Ihnen so bald wie möglich eine Antwort zukommen lassen.

Moderation
Teamtraining
individuelles Training

Ich möchte teilnehmen am Basismodul:
Durchsetzungstraining für Frauen 22. Mär – 22. Mär
Interaktive Veranstaltungen entwickeln 06. Apr – 07. Apr
Moderationstraining 26. Apr – 26. Apr
Präsenztraining 08. Mai – 08. Mai
Stimmtraining für (Yoga-)Lehrer*innen 17. Mai
Einführung in die Rhetorik 22. Mai – 22. Mai
Präsenztraining 31. Mai – 31. Mai
Präsenztraining 13. Sep – 13. Sep
Stimmtraining für (Yoga-)Lehrer*innen 28. Sep
Interaktive Veranstaltungen entwickeln 12. Okt – 13. Okt
Moderationstraining 08. Nov – 08. Nov
Präsenztraining 29. Nov – 29. Nov
Durchsetzungstraining für Frauen 13. Dez – 13. Dez

Ich möchte teilnehmen am Aufbaumodul:

Nicht der passende Workshoptermin dabei?
Dann wählen Sie ihren Wunsch-Workshop aus und schreiben mir eine Notiz ins Nachrichtenfeld.
Ich informiere Sie gerne über weitere geplante Termine.

Ihre Kontaktdaten

Vielen Dank. Ihre Nachricht wurde verschickt.

Workshop und einzelne Module buchen

Infos zur Buchung

Wenn Sie sich für ein Training interessieren, können Sie sich auf dieser Seite vorläufig anmelden. Ich bestätige Ihnen per Mail den Eingang Ihrer Anmeldung und sende Ihnen praktische Informationen zu. Ihr Platz ist nur reserviert, wenn der Teilnahmebeitrag überwiesen wurde. Ich bitte deshalb darum, den Beitrag innerhalb von 7 Tagen nach der Bestätigung der Anmeldung zu überweisen. Falls der Betrag später eingeht, wird/werden der/die Plätze wieder offen. Wenn ein Platz dann wieder vergeben wird, gibt es eine Warteliste nach Eingang der Überweisung.

Die Preise sind nach einem Fördermodell strukturiert: 365,- Euro bei Buchung durch ein Unternehmen oder wenn Sie mehr als 4000,- Euro verdienen, 165,- (135,- ermäßigt) bei Buchung von Privat. Die Trainings dauern anderthalb Tage. Es gibt in jedem Training einen Förderplatz für sozial oder ökologisch engagierte Personen mit wenig Geld, die für 60,- Euro teilnehmen können. Wenn Sie einen dieser Plätze in Anspruch nehmen wollen, schreiben Sie mich gerne an.