Balance, Stimme&Sprechen | 6. Januar 2016

5 Tipps wie deine Stimme das Powertool deiner Yogaklasse wird

Janna Aljets von Fuckluckygohappy schreibt über die Stimmworkshops für Yoga-Lehrer_innen:

„Kennst du das? Du warst in einer Yogaklasse, der Raum und das Licht waren angenehm, die Übungen haben dir gefallen, die Musik war ansprechend, aber irgendetwas „stimmte“ nicht?

Wir sind uns oft nicht bewusst, dass die Stimme einer Yogalehrer_in das wichtigste Instrument ist: es stellt die Beziehung zu den Schülern her, lenkt deren Aufmerksamkeit und Energie und kann Atmosphäre und Gefühle erschaffen. Weil ich möchte, dass sich die Menschen in meinem Klassen rundum wohl und willkommen fühlen, habe ich mir bei dem Stimm- und Kommunikationscoach Daniel Unsöld Rat gesucht.

Daniel hat mir erklärt, wie man mit der der Stimme arbeiten kann, und vor allem wie ich die typische „Yogalehrer_innen-Stimme“ vermeiden kann. Die Essenz unseres Gespräches habe ich für dich zusammengefasst:

Schritt 1: …..“

Mehr lesen im Yoga-Blog  fuckluckygohappy. Viel Spaß!

Zum Stimm-Workshop geht es hier.

 

Ähnliche Beiträge

Ihre Anmeldung

Herzlich willkommen! Sie haben sich entschieden, an einem Workshop teilzunehmen. Bitte schreiben Sie mir kurz, was Sie interessiert und auch für welches Datum Sie sich anmelden wollen. Ich werde Ihnen so bald wie möglich eine Antwort zukommen lassen.

Moderation
Teamtraining
individuelles Training

Ich möchte teilnehmen am Basismodul:
Präsenztraining 13. Sep – 13. Sep
Stimmtraining für (Yoga-)Lehrer*innen 28. Sep
Interaktive Veranstaltungen entwickeln 12. Okt – 13. Okt
Moderationstraining 08. Nov – 08. Nov
Präsenztraining 29. Nov – 29. Nov
Durchsetzungstraining für Frauen 13. Dez – 13. Dez

Ich möchte teilnehmen am Aufbaumodul:

Nicht der passende Workshoptermin dabei?
Dann wählen Sie ihren Wunsch-Workshop aus und schreiben mir eine Notiz ins Nachrichtenfeld.
Ich informiere Sie gerne über weitere geplante Termine.

Ihre Kontaktdaten

Vielen Dank. Ihre Nachricht wurde verschickt.

Workshop und einzelne Module buchen

Infos zur Buchung

Wenn Sie sich für ein Training interessieren, können Sie sich auf dieser Seite vorläufig anmelden. Ich bestätige Ihnen per Mail den Eingang Ihrer Anmeldung und sende Ihnen praktische Informationen zu. Ihr Platz ist nur reserviert, wenn der Teilnahmebeitrag überwiesen wurde. Ich bitte deshalb darum, den Beitrag innerhalb von 7 Tagen nach der Bestätigung der Anmeldung zu überweisen. Falls der Betrag später eingeht, wird/werden der/die Plätze wieder offen. Wenn ein Platz dann wieder vergeben wird, gibt es eine Warteliste nach Eingang der Überweisung.