Durchsetzungstraining für Frauen

Der Workshop richtet sich an Frauen, die im Beruf mit dominanten Männern konfrontiert sind – als Mitarbeiter, als Chefs, in Meetings, Teams oder anderen exponierten Situationen.

In diesem Workshop entdecken wir individuelle Ansätze für Auftreten und Körpersprache, die Sie dabei unterstützen:

• sich in Konfliktsituationen durchzusetzen
• dass Ihre Meinung gehört wird
• in Ihrer Integrität kraftvoll und spontan zu sein
• dass Sie körpersprachliche Signale bei anderen klarer wahrnehmen
• Respekt zu bekommen, sich durchsetzen zu können
• den Respekt und die Aufmerksamkeit zu bekommen, die Sie verdienen
• zu erkennen, dass dass es keine typisch männlich-weibliche Kommunikation gibt, sondern vielmehr einen Unterschied von statusorientierter und beziehungsorientierter Kommunikation, die sich in unserer Gesellschaft (noch) oft in männlich/weiblichen Konstellationen begegnen

Welche Methoden kommen zum Einsatz?

  • Aktive Arbeit an exemplarischen Situationen in situativem Training mit einem männlichen Schauspieler/ Sparringspartner
  • Reflecting Team-Methode für vertiefende Reflexion und wirklich anwendbares Feedback

Wir arbeiten aus zwei Perspektiven:

  • Arbeit an Auftreten und Kommunikation aus dem Schauspiel-/ Moderations-Werkzeugkoffer
  • Arbeit an Wahrnehmung und Selbstverständnis aus dem Coaching
    Der Workshop bietet eine geschützte Arbeitsatmosphäre, wobei Entspannung und Freude zentral sind.

Warum ich als Mann dieses Training anbiete? 
In meinen Trainings wiederholten sich immer wieder die selben Situationen – Frauen, die sich gegen Männer oder Männerteams durchsetzen müssen. Die erfolgreichen Lösungen, die wir gemeinsam entwickelt haben, möchte ich gerne gezielt weitergeben.  Ich lade zu jedem Workshop extra einen männlichen „Sparringspartner“ ein, der in nachgestellten beruflichen Situationen den männlichen Gegenpart spielt. So können Ihre beruflichen oder privaten Situationen gemeinsam untersucht und neue Handlungsmuster entwickelt werden, mit denen Sie ihr Kommunikationsziel erreichen und sich wohl fühlen.

nächster Termin

Fri, 31. December 2021 – Fri, 31. December 2021

10-18 Uhr

Aufgrund großer Nachfrage aktuell nur als Inhouse-Training.

Auf Nachfrage

Ihre Anmeldung

Herzlich willkommen! Sie haben sich entschieden, an einem Workshop teilzunehmen. Bitte schreiben Sie mir kurz, was Sie interessiert und auch für welches Datum Sie sich anmelden wollen. Ich werde Ihnen so bald wie möglich eine Antwort zukommen lassen.

Moderation
Teamtraining
individuelles Training

Ich möchte teilnehmen am Basismodul:
Präsenztraining 31. Dez – 31. Dez
Moderationstraining 31. Dez – 31. Dez
Durchsetzungstraining für Frauen 31. Dez – 31. Dez
Interaktive Veranstaltungen entwickeln 31. Dez – 31. Dez
Basis I – Hard- und Software für virtuelle Meetings 31. Dez – 31. Dez
Basis II kompakt – Virtuelle Meetings moderieren 31. Dez – 31. Dez
Teamtraining: Zusammenarbeit im Home Office 31. Dez – 31. Dez
Basis II „Speed“ – Virtuelle Meetings moderieren 31. Dez – 31. Dez
Basis II Standardlänge – Virtuelle Meetings moderieren 31. Dez – 31. Dez
Online-Weiterbildung: Virtuelle Veranstaltungen konzipieren und moderieren 10. Mai

Ich möchte teilnehmen am Aufbaumodul:
Aufbau I – Moderation mit virtuellem Whiteboard 31. Dez – 31. Dez
Aufbau II – Digitale Konferenzen mit mehr als 100 Teilnehmer konzipieren 31. Dez – 31. Dez
Aufbau III – Hybrid-Veranstaltungen: Technik und Konzept 31. Dez – 31. Dez
Aufbau IV – Online-Lehre mit Videoprogrammen vielfältig gestalten 31. Dez – 31. Dez
Feedback-Training: Virtuelle Veranstaltungen moderieren 31. Dez – 31. Dez

Nicht der passende Workshoptermin dabei?
Dann wählen Sie ihren Wunsch-Workshop aus und schreiben mir eine Notiz ins Nachrichtenfeld.
Ich informiere Sie gerne über weitere geplante Termine.

Ihre Kontaktdaten

Vielen Dank. Ihre Nachricht wurde verschickt.

Workshop und einzelne Module buchen

Infos zur Buchung

Wenn Sie sich für ein Training interessieren, können Sie sich auf dieser Seite vorläufig anmelden. Ich bestätige Ihnen per Mail den Eingang Ihrer Anmeldung und sende Ihnen praktische Informationen zu. Ihr Platz ist nur reserviert, wenn der Teilnahmebeitrag überwiesen wurde. Ich bitte deshalb darum, den Beitrag innerhalb von 7 Tagen nach der Bestätigung der Anmeldung zu überweisen. Falls der Betrag später eingeht, wird/werden der/die Plätze wieder offen. Wenn ein Platz dann wieder vergeben wird, gibt es eine Warteliste nach Eingang der Überweisung.