Retreat-Woche am Ostseestrand Herbst 2018

7 Tage Körperbewusstsein, Stimme und Achtsamkeit

Entspannen, dem eigenen Körper Aufmerksamkeit schenken, bewusst sein in einem geschützten, herzlichen Raum. Die eigene Stimme erforschen, Stille und Naturerfahrung am Meer.

Das Seminarhaus Strandhausgarten liegt direkt hinter dem Deich in einem 3000qm großen, mit alten Bäumen bestandenen Grundstück an der Ostsee bei Kiel. Vom Bett ins Wasser sind es 130 Meter. Es gibt einen hellen Meditationsraum, einen Gemeinschaftsraum sowie eine Sauna. Der Ort ist unkonventionell, lädt zum gemeinsam-sein und zur Kontemplation ein.

Vormittags entdecken wir gemeinsam Körperbewusstsein, Stimme und Achtsamkeit durch Yoga und erfahrungsbetonte Übungen. Die Nachmittage sind zur freien Gestaltung gegeben. Die Umgebung bietet viele Anregungen zum Wandern, Radfahren, Baden, Strandburgen bauen, Malen, Gärtnern, Bäume fällen und entdecken. Abends treffen wir uns für wechselnde Meditationen.

Unterkunft ist im Seminarhaus in Doppelzimmern, im Seminarraum, zeltend oder extern möglich.

Wir kochen gemeinsam, vegetarisch und mit ökologisch produzierten Produkten.

Das Retreat ist auch als „Digital Detox“ gedacht: Smartphones, E-Reader, Laptops und Handys bleiben auf dem Grundstück aus.

Maximal 10 Teilnehmer*innen.

Trainer: Daniel Unsöld

Daniel Unsöld ist ausgebildeter Systemischer Coach und Schauspieler. Er arbeitet seit 2009 erfolgreich in Deutschland und Europa als Trainer für Kommunikation und Achtsamkeit, als Coach und Moderator. Er meditiert seit vielen Jahren und praktiziert Yoga. In diesem Retreat verbinden sich die unterschiedlichen Felder seiner Erfahrung. Herzlichkeit, eine geschützte Atmosphäre, Begegnungen und inneres Wachstum zu fördern liegen ihm am Herzen.

nächster Termin

Fri, 28. September 2018 – Fri, 05. October 2018

Anreise Freitag, 18 Uhr
Abreise Freitag, 15 Uhr

Seminarhaus Strandhausgarten, Eschenweg 2-4, 24217 Schönberger Strand

bis 31.5. 350,- Euro, ab 1. Juni 400,- Euro. Zzgl. Unterkunft (für 7 Tage von insgesamt 70,- Euro (im Seminarraum) bis 240,- Euro (im großen DZ)) und Verpflegung (70,- Euro pauschal). Ermäßigung für Hartz IV, Studenten/FÖJ/Azubi und junge politisch Engagierte auf Anfrage.

Ihre Anmeldung

Herzlich willkommen! Sie haben sich entschieden, an einem Workshop teilzunehmen. Bitte schreiben Sie mir kurz, was Sie interessiert und auch für welches Datum Sie sich anmelden wollen. Ich werde Ihnen so bald wie möglich eine Antwort zukommen lassen.

Moderation
Teamtraining
individuelles Training

Ich möchte teilnehmen am Basismodul:
Durchsetzungstraining für Frauen 04. Mai – 04. Mai
Moderationstraining 01. Jun – 01. Jun
Einführung in die Rhetorik 02. Jun – 02. Jun
Präsenztraining 15. Jun – 15. Jun

Ich möchte teilnehmen am Aufbaumodul:

Nicht der passende Workshoptermin dabei?
Dann wählen Sie ihren Wunsch-Workshop aus und schreiben mir eine Notiz ins Nachrichtenfeld.
Ich informiere Sie gerne über weitere geplante Termine.

Ihre Kontaktdaten

Vielen Dank. Ihre Nachricht wurde verschickt.

Workshop und einzelne Module buchen

Infos zur Buchung

Wenn Sie sich für ein Training interessieren, können Sie sich auf dieser Seite vorläufig anmelden. Ich bestätige Ihnen per Mail den Eingang Ihrer Anmeldung und sende Ihnen praktische Informationen zu. Ihr Platz ist nur reserviert, wenn der Teilnahmebeitrag überwiesen wurde. Ich bitte deshalb darum, den Beitrag innerhalb von 7 Tagen nach der Bestätigung der Anmeldung zu überweisen. Falls der Betrag später eingeht, wird/werden der/die Plätze wieder offen. Wenn ein Platz dann wieder vergeben wird, gibt es eine Warteliste nach Eingang der Überweisung.

Die Preise sind nach einem Fördermodell strukturiert: 365,- Euro bei Buchung durch ein Unternehmen oder wenn Sie mehr als 4000,- Euro verdienen, 165,- (135,- ermäßigt) bei Buchung von Privat. Die Trainings dauern anderthalb Tage. Es gibt in jedem Training einen Förderplatz für sozial oder ökologisch engagierte Personen mit wenig Geld, die für 60,- Euro teilnehmen können. Wenn Sie einen dieser Plätze in Anspruch nehmen wollen, schreiben Sie mich gerne an.