Einführung in die Rhetorik

Einführung in die Rhetorik

Freies Sprechen und Gesprächsführung trainieren

Redegewandtheit und überzeugendes Argumentieren sind notwendig, um sich bei öffentlichen Auftritten und in wesentlichen Mitbestimmungsprozessen Gehör zu verschaffen. Dieses Grundlagenseminar ist praxisnah orientiert und behandelt folgende Themen: die Vermittlung der Schwerpunkte der Rhetorik, Argumentationsaufbau, Atem- und Stimmtraining, freie Rede vor Publikum und der souveräne Umgang mit Nervosität und Störungen.

Schwerpunkte des Seminars

  • Rhetorische Gestaltungsmittel kennenlernen und ausprobieren
  • Eine Argumentation überzeugend aufbauen
  • Souveräner Vortrag im Kontakt mit dem Publikum

nächster Termin

Sat, 02. June 2018 – Sat, 02. June 2018

9-17 Uhr

Potsdam, Haus der Natur

Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg

Ihre Anmeldung

Herzlich willkommen! Sie haben sich entschieden, an einem Workshop teilzunehmen. Bitte schreiben Sie mir kurz, was Sie interessiert und auch für welches Datum Sie sich anmelden wollen. Ich werde Ihnen so bald wie möglich eine Antwort zukommen lassen.

Moderation
Teamtraining
individuelles Training

Ich möchte teilnehmen am Basismodul:
Moderationstraining 24. Aug – 24. Aug
Präsenztraining 28. Sep – 28. Sep
Motivation und Stressprävention 26. Okt – 26. Okt
Durchsetzungstraining für Frauen 23. Nov – 23. Nov
Moderationstraining 07. Dez – 07. Dez

Ich möchte teilnehmen am Aufbaumodul:

Nicht der passende Workshoptermin dabei?
Dann wählen Sie ihren Wunsch-Workshop aus und schreiben mir eine Notiz ins Nachrichtenfeld.
Ich informiere Sie gerne über weitere geplante Termine.

Ihre Kontaktdaten

Vielen Dank. Ihre Nachricht wurde verschickt.

Workshop und einzelne Module buchen

Infos zur Buchung

Wenn Sie sich für ein Training interessieren, können Sie sich auf dieser Seite vorläufig anmelden. Ich bestätige Ihnen per Mail den Eingang Ihrer Anmeldung und sende Ihnen praktische Informationen zu. Ihr Platz ist nur reserviert, wenn der Teilnahmebeitrag überwiesen wurde. Ich bitte deshalb darum, den Beitrag innerhalb von 7 Tagen nach der Bestätigung der Anmeldung zu überweisen. Falls der Betrag später eingeht, wird/werden der/die Plätze wieder offen. Wenn ein Platz dann wieder vergeben wird, gibt es eine Warteliste nach Eingang der Überweisung.

Die Preise sind nach einem Fördermodell strukturiert: 365,- Euro bei Buchung durch ein Unternehmen oder wenn Sie mehr als 4000,- Euro verdienen, 165,- (135,- ermäßigt) bei Buchung von Privat. Die Trainings dauern anderthalb Tage. Es gibt in jedem Training einen Förderplatz für sozial oder ökologisch engagierte Personen mit wenig Geld, die für 60,- Euro teilnehmen können. Wenn Sie einen dieser Plätze in Anspruch nehmen wollen, schreiben Sie mich gerne an.